Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

www.damian-hungs.de

 

 

Auf YouTube:

Damian Hungs

Gregoriusliturgie

 

 

  Gregoriusliturgie (Texte)

  Gregoriusliturgie (Texte)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Aufbau -

Bei der Liturgie des heiligen Gregorius, nach Gregor dem Theologen, handelt es sich eigentlich nur um eine Anaphora. Sie folgt dem Westsyrischen Ritus und findet zu verschiedenen Gelegenheiten Gebrauch in der Koptischen Kirche.

Pre-Anaphorische Riten:

   - Gebet des Schleiers

   - Gebet der Versöhnung

Anaphora

   - Eröffnung, Präfation, Verherrlichung Christi und Dank für die Schöpfung

   - Pre-Sanctus, Sanctus und Benediktus

   - Postsanctus (Hinweis auf die ganze Geschichte der Erlösung, von der Erbsünde zu der Menschwerdung,

     Leiden und Auferstehung Christi)

   - Opferung (Brot und Wein)

   - Einsetzungsbericht

   - Anamnese (Leiden, Auferstehung und Wiederkunft Christi)

   - Epiklese (Herabrufung des Heiligen Geistes / Wandlung)

   - Fürbitten, Gebet für die Kirche, für die Lebenden (einschließlich der Diptychen für Papst, Bischof

     und andere Mitglieder der Kirche)

Brotbrechung

   - Eingangsgebet, Gebet zum Sohn, Vergebungsbitte